WhatsApp Datenschutzeinstellungen

WhatsApp Datenschutzeinstellungen

17.03.14 - 20:27 Uhr // Apps & Co.

Facebook will WhatsApp endlich sicherer machen. Das betrifft wohl auch die Datenschutzeinstellungen. Diese sind nun auch endlich, über das neuste Update, auf dem iPhone zu finden. Diese erlauben es „zuletzt online„, den Status oder das Profilbild für die Gruppen „Niemand, nur Kontakte oder Jeder“ anzuzeigen.

whatsapp_datenschutz1

Außerdem gibt es mit dem Update auch neue Hintergrundbilder für den Chat. Unter Android waren diese Datenschutzeinstellungen bereits vorher erhältlich. Diese können in den „Einstellungen“ unter „Account“ > „Datenschutz“ gefunden werden.

whatsapp_datenschutz2

Wer also von den „zuletzt Online“-Streitereien seines Partners oder seiner Freunde genervt ist, hat jetzt endlich die Chance dazu, diesen nun zu verbergen. Fremde können jetzt auch nicht mehr euer Profilbild oder euren Status sehen, wenn ihr diese Person nicht in der Kontaktliste habt.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler:
Preis: Kostenlos
Teilen mit:

Über den Autor: Anh Dung

Gab dem Blog seinen Namen. Seit 25 Jahren ein Nerd. Leidenschaftlicher Gamer, Webdesigner, Softwareentwickler, Fotograf und Blogger. Studierte Medieninformatik an der Hochschule Aalen. Jetzt mit Bildungsgrad Bachelor. Macht beruflich Apps für Apple Hardware in Karlsruhe. Großer Fan von Games, Technik, Nintendo, Sony, Apple, guten Animationsfilmen, lustigen Serien, alternativer Pop-Musik.
Du findest dungi auch auf Twitter.

Ersten Kommentar hinzufügen