Lootchest September 2014 im Unboxing

Lootchest September 2014 im Unboxing

19.10.14 - 11:04 Uhr // Hirnpups

Wieder einmal sind 30 Tage seit dem letzten Unboxing einer Lootchest vergangen. Die Lootchest wird nach dem Monat der Bestellung getauft. Den Inhalt der September-Truhe gibt es hier.

In den letzten Monaten habe ich den Wert der Ware aus dem Netz selbst recherchiert. Da sich hier viele Unboxer, mich eingeschlossenen, im Preis verschätzt haben, gibt der Anbieter nun den Marktwert mit an. Diesen werde ich bei jedem Artikel weiterhin dazuschreiben. Der Inhalt variiert natürlich von Box zu Box. Der Artikel bleibt meistens der gleiche. So waren bei anderen Kunden andere Motive oder Figuren der gleichen Serie vorhanden. Diesen Monat drehte sich alles um Halloween. Der Brauch rund um die Geister und Monster hat wohl auch die Macher der Lootchest in den Bann gezogen. Ob nun in der Box mehr Süßes oder Saures enthalten ist? Wer Interesse an einer Box oder dem Abo hat, kann sich die Box hier ab 24,95€ bestellen. Verschickt werden Sie immer am Folgemonat. Dieses Mal wich der Liefertermin etwas von den vorherigen ab. Ab dieser Woche gibt es auch ein Zusatzabo mit einem weiteren Gegenstand im Wert von 10-15€.

Diesen Monat hat das Unternehmen es leider nicht hinbekommen meine bereits zweite Adressänderung zu übernehmen oder mir eine Rechnung auszustellen, in der ich die Lieferadresse hätte im Vorfeld kontrollieren können. Deshalb entfällt diesen Monat mein Unboxing. Ich verlinke deshalb auf unterschiedliche Videos mit vier verschiedenen Loots. Es variierten zum Teil nur zwei bis drei Gegenstände je Box.

Teilen mit:

Über den Autor: Anh Dung

Gab dem Blog seinen Namen. Seit 25 Jahren ein Nerd. Leidenschaftlicher Gamer, Webdesigner, Softwareentwickler, Fotograf und Blogger. Studierte Medieninformatik an der Hochschule Aalen. Jetzt mit Bildungsgrad Bachelor. Macht beruflich Apps für Apple Hardware in Karlsruhe. Großer Fan von Games, Technik, Nintendo, Sony, Apple, guten Animationsfilmen, lustigen Serien, alternativer Pop-Musik.
Du findest dungi auch auf Twitter.

Ersten Kommentar hinzufügen