Lootchest Dezember 2014 im Unboxing

Lootchest Dezember 2014 im Unboxing

17.12.14 - 12:35 Uhr // Hirnpups

Es ist wieder so weit gewesen. Immer kurz nach dem 15. Tag des Monats erreicht einen die Wundertüte für Nerds und Gamer. Die Lootchest orientierte sich in letzter Zeit eher in die Film- und Comic-Richtung. Auch in diesem Monat, in der ich eher Weihnachtliches erwartet hatte, sind größtenteils Sachen aus dem Marvel-Universum zu finden. Einige Sticker und Postkarten sollen den Marktwert anheben. Mein Unboxing dazu hier.

Neues Design

Die Verpackung in der die Lootchest mit den Loots normalerwiese ankam wurde ständig verändert. Nun entschieden sich die Macher gegen ein minimalistisches Design und gestalteten die Box im Gamer-Stil um. Um den Karton herum sind Figuren aus Space Invaders zu finden. Außerdem verzichten die Macher nun auch auf viel Papier und Umverpackung. Das finde ich gut. Auf der Innenseite befindet sich dieses mal ein blau, weiß gestreiftes Muster, sowie ein kurzer Schriftzug mit Logo.

lootchest_newdesign_front

lootchest_newdesign

lootchest_unboxing_happy

 

Marvel Comics Travel-Set

Das Reiseset besteht aus Duschgel, Gesichtswaschgel, Gesichtscreme und Rasiergel. Da freuen sich die weiblichen Nerds, da es keine weibliche Alternative dazu gab. Der angegebene Marktwert beträgt knapp 20€ und ist damit genau so viel Wert, wie die Lootchest im sechsmonatigen Abonnement.

lootchest_showergel

lootchest_showergel_closeup

 

Marvel Notebook

Das Notizbuch mit Hardcover mit verschiedenen Aufdrücken diverser Comic-Helden des Marvel-Universums wird bei mir sicher auch keine Verwendung finden. Die linierten Seiten wurden durchgehend an den Ecken mit dem Spiderman-Kopf bedruckt. Marktwert: ~8€.

lootchest_notebook_closed

lootchest_notebook_open

 

Back To The Future Shirt

Wie auch im vorletzten Monat findet sich wieder ein T-Shirt in der Lootchest. Dieses mal mit Marty Mc Fly, der vor dem DeLorean steht. Der Aufdruck „Time Traveler“ (dt. Zeitreisende) ist darüber zu sehen. Das blau gefällt mir leider eher weniger. Der Aufdruck ist qualitativ gut. Persönlich hätte ich das T-Shirt sicher nie gekauft. Marktwert: ~15€.

Lootchest_tshirt_backtofuture

 

Sticker, Postkarte, Sticker

Um den Marktwert der Lootchest auf ganze 6€ anzuheben hat das Team noch einige Sticker und Postkarten in Massen bestellt um sie in die Lootchest zu legen. Hier sind zwei verschiedene Motive bei den „Star Trek“-Karten möglich, die bekannte Zitate von Kirk oder Spock zeigen. Der „Rocket Raccoon“-Sticker der eine Figur aus „Guradians of the Galaxy“ zeigt, ist ebenfalls in der Monatsbox enthalten. Außerdem gab es wieder einen Werbesticker der Firma in der Box.

lootchest_sticker_postcard

 

Zuckerstange

Yay. Eine in der Mitte gebrochene und bröselnde Zuckerstange, die direkt im Müll gelandet ist war auch noch in der Box. Zumindest konnte sie den Marktwert um einen weiteren Euro anheben. Über den Geschmack kann ich leider nichts sagen. Zumindest war etwas Weihnachtliches dabei.

lootchest_stange

 

Fazit

Wieder eine Enttäuschung. Ich darf mich wohl nicht Nerd schimpfen. Keines der folgenden Dinge hätte ich mir persönlich gekauft, weshalb objektiv betrachtet eher ein Verlust herrscht. Der gesamte Marktwert beträgt trotzdem knapp 50€ und damit 30€ über dem Einkaufswert. Der ein oder andere in meinem Freundeskreis wird sich sicher über eines der Sachen freuen. Deswegen lohnt sich der Kauf der Lootchest dann doch irgendwo.

Teilen mit:

Über den Autor: Anh Dung

Gab dem Blog seinen Namen. Seit 25 Jahren ein Nerd. Leidenschaftlicher Gamer, Webdesigner, Softwareentwickler, Fotograf und Blogger. Studierte Medieninformatik an der Hochschule Aalen. Jetzt mit Bildungsgrad Bachelor. Macht beruflich Apps für Apple Hardware in Karlsruhe. Großer Fan von Games, Technik, Nintendo, Sony, Apple, guten Animationsfilmen, lustigen Serien, alternativer Pop-Musik.
Du findest dungi auch auf Twitter.

Ersten Kommentar hinzufügen