KLEBER Taschen – Review

KLEBER Taschen – Review

11.12.14 - 18:43 Uhr // Techfeed

Die Firma KLEBER aus Deutschland produziert bunte, witzige und freche Taschen für das iPad, iPhone und Mac Book. Die Designs dieser Sleeves und Hüllen sind sehr unterschiedlich und unterscheiden sich alle sehr stark von einander. So gibt es normale oder Muster oder auffällige Motive. Vor zwei Jahren habe ich die iPad Hülle in meine vier Wände geholt. Eine iPhone Variante habe ich auch, diese passt aber nicht mehr auf mein iPhone 5. Die Bewertung zu diesem Produkt ist aber ähnlich zu dem kleineren Modell.

kleber_ipad

Da das iPad 2 inkl. Smart-Cover bereits problemlos in die Tasche gepasst hat, gab es keinen Grund dafür, dass die kleineren und dünneren iPad Air nicht auch reinpassen sollten. So funktioniert die Tasche im Vintage-Look sogar noch einfacher mit der neuen Generation der Apple Tablets, da nun etwas mehr Spiel möglich ist. Die Innenseite ist mit Wollfilz gefüttert. Die Außenseite dagegen fühlt sich sehr glatt und hochwertig an. Außerdem wird sie nicht schnell schmutzig. In den letzten Jahren musste ich diese nicht reinigen. Dies soll aber laut Produktbeschreibung ganz einfach funktionieren.

kleber_tasche

Die Tasche wird über Glättverschlüsse sehr fest zugehalten. Das Öffnen war mit einem starken Widerstand der Haken verbunden. Das typische Geräusch beim Entfernen der Verschlüsse ist teilweise sehr laut, was in manchen Situationen (Vorlesung oder in der Bahn) zu einer kurzen Aufmerksamkeit gesorgt hat. Die Nähe der Tasche gingen zum Glück noch nicht auf. In der Innenseite befindet sich außerdem noch ein beschreibbarer, eingenähter Stoff, auf dem Kontaktdaten hinterlassen werden können, falls die Tasche doch mal verloren gehen sollte.

kleber_seite

kleber_innen

Fazit

Mir gefällt die KLEBER Tasche im Vintage Look sehr gut. Sie ist ein treuer Begleiter auf meinen Wegen und schützt meine Tasche sehr gut vor Kratzern, Staub, Wasser und Stößen. Außerdem fühlt sie sich sehr hochwertig an, weshalb sie hoffentlich noch einige weitere Generationen schützen wird. Außer es erscheint in nächster Zeit eine größere Variante des Tablets. Für knapp 80€ sind die Hüllen zwar etwas teurer als herkömmliche Taschen, dafür sind sie bunt, fallen auf und schützen das Gerät sehr gut. Die Sleeves für’s Macbook kostet etwas mehr, die für das iPhone 4 oder 5 gibt es ab knapp 20€. Ob die Produkte für das iPhone 6 ausgeweitet werden konnte ich nicht in Erfahrung bringen.

Teilen mit:

Über den Autor: Anh Dung

Gab dem Blog seinen Namen. Seit 25 Jahren ein Nerd. Leidenschaftlicher Gamer, Webdesigner, Softwareentwickler, Fotograf und Blogger. Studierte Medieninformatik an der Hochschule Aalen. Jetzt mit Bildungsgrad Bachelor. Macht beruflich Apps für Apple Hardware in Karlsruhe. Großer Fan von Games, Technik, Nintendo, Sony, Apple, guten Animationsfilmen, lustigen Serien, alternativer Pop-Musik.
Du findest dungi auch auf Twitter.

Ersten Kommentar hinzufügen