Jetzt Doch! Facebook kauft WhatsApp

Jetzt Doch! Facebook kauft WhatsApp

19.02.14 - 23:50 Uhr // Techfeed

Gerade gab Facebook unerwartet bekannt, dass sie den Messenger WhatsApp für 16 Milliarden (9 Nullen) Dollar gekauft haben. [Update: Es sind sogar von 19 Milliarden die Rede] Damit verschmelzen demnächst die zwei größten Kommunikationsdienste.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Damit kauft sich Facebook die Jugendlichen zurück, die das Netzwerk verlassen haben und nur noch WhatsApp nutzen wollten. Ob sich dadurch der unsichere, aber trotzdem weitverbreitetste Messenger endlich besser wird? Ich nutze ja lieber den „Facebook Messenger“, da dieser auch am Tablet und PC genutzt werden kann. Es könnte also demnächst der Fall sein, dass man bald über Facebook auch mit Freunden schreiben kann, die von einem nur die Handynummer haben oder umgekehrt.

 

Angeblich wurden von den 16 Milliarden bereits 4 Milliarden bar bezahlt. Die restlichen 12 werden in Form von Aktien-Anteilen beglichen. Damit ist jeder, der 450 Millionen User von WhatsApp knapp 355$ Wert.

Hier erfährst du übrigens wie du den SMS-Dienst kündigen kannst, einige Alternativen und Thremma im Test.

 

Was ändert sich?

Ich bin gespannt wie sich diese beiden Dienste fusionieren werden. Der Facebook Messenger bietet ja bereits an, dass man, wie bei WhatsApp über die Handynummer kontaktieren kann. Welche Rolle der ehemalige Konkurrent dabei spielt, bleibt offen. Laut Facebook bleiben beide Apps erstmal so erhalten. Die Marke „WhatsApp“ wird es also noch etwas länger geben. Auch die Jahresgebühr bleibt für einige User bestehen. Selbes ist von Instagram bereits bekannt, welches Mark Zuckerberg im April 2012 für „nur“ 760 Millionen Euro gekauft hat.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot
  • WhatsApp Messenger Screenshot
Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Messenger Screenshot
  • Messenger Screenshot
  • Messenger Screenshot
  • Messenger Screenshot
  • Messenger Screenshot
  • Messenger Screenshot
  • Messenger Screenshot
Teilen mit:

Über den Autor: Anh Dung

Gab dem Blog seinen Namen. Seit 25 Jahren ein Nerd. Leidenschaftlicher Gamer, Webdesigner, Softwareentwickler, Fotograf und Blogger. Studierte Medieninformatik an der Hochschule Aalen. Jetzt mit Bildungsgrad Bachelor. Macht beruflich Apps für Apple Hardware in Karlsruhe. Großer Fan von Games, Technik, Nintendo, Sony, Apple, guten Animationsfilmen, lustigen Serien, alternativer Pop-Musik.
Du findest dungi auch auf Twitter.

Ersten Kommentar hinzufügen