iOS 6 vs iOS 7 Icons im Flat Design

iOS 6 vs iOS 7 Icons im Flat Design

10.12.13 - 14:27 Uhr // Techfeed

WhatsApp hat es bereits getan. Tweetbot und Dropbox auch. Und Apple hat es vor gemacht. Das heiß diskutierte „Flat Design“ ist der neue Standard im Jahr 2014. Webdesigns richten sich bereits danach und die App Entwickler ziehen nach. Kee Yen Yeo hat in seinem Tumbler Blog alle Veränderungen verglichen.

Der sehr begabte Designer und Entwickler aus Canada hat einen schönen Vorher vs Nachher Vergleich auf seinem Blog veröffentlicht. Einige Icons wurden von Grund auf neu erstellt, andere haben einfach ein paar Schattierungen und Kanten verändert. Nach dem Update auf iOS 7 sind einige Apps kaum noch wieder erkennbar. Nach einiger Zeit gewöhnt man sich aber an den ungewöhnlichen neuen Look.

6vs7facebook 6vs7procreate 6vs7tweetbot 6vs7vine

Die komplette Liste findet ihr auf der Tumblr Seite: AfteriOS7Icon. Wie findet ihr das neue iOS 7 Design? Ich bin noch nicht auf das Betriebssystem umgestiegen, bin aber von dieser Richtlinie überzeugt. Aktuell bin ich in Sachen Webdesign völlig auf Flat Design umgestiegen.

Teilen mit:

Über den Autor: Anh Dung

Gab dem Blog seinen Namen. Seit 25 Jahren ein Nerd. Leidenschaftlicher Gamer, Webdesigner, Softwareentwickler, Fotograf und Blogger. Studierte Medieninformatik an der Hochschule Aalen. Jetzt mit Bildungsgrad Bachelor. Macht beruflich Apps für Apple Hardware in Karlsruhe. Großer Fan von Games, Technik, Nintendo, Sony, Apple, guten Animationsfilmen, lustigen Serien, alternativer Pop-Musik.
Du findest dungi auch auf Twitter.

Ersten Kommentar hinzufügen