Facebook Benachrichtigen (Geburtstage & ähnliches) abschalten [Tutorial]

Facebook Benachrichtigen (Geburtstage & ähnliches) abschalten [Tutorial]

30.12.14 - 16:12 Uhr // Wissen

Bis gerade eben erhielt ich fast täglich Benachrichtigen von Geburtstagskindern und diversen Anwendungen. Egal ob Gruppen, Enge Freunde, Spiele, Einladungen, Seiten oder Markierungen, Facebook benachrichtigt einen über alles. Anfangs sogar des öfteren per Mail. Wie man diese Hinweise abschalten kann, erkläre ich in diesem kurzen Tutorial.

In den Einstellungen von Facebook findet man den Reiter „Benachrichtigungen„. Hier können neben E-Mails auch die normalen Informationen abgeschaltet werden.

facebook_benachrichtigungen_screen-compressor

Hier klickt man einfach auf „Bearbeiten“ neben dem Typ der Benachrichtigung und klickt auf „Aus“ oder deaktiviert diese für die jeweiligen Seiten, Gruppen oder Apps. Diese Einstellungen findet man auch in der Facebook-App unter „Einstellungen“ > „Benachrichtigungen“. Der Aufbau und die nötigen Schritte bleiben dabei gleich.

Nun solltet ihr mehr oder weniger von Facebook gestört werden.

Teilen mit:

Über den Autor: Anh Dung

Gab dem Blog seinen Namen. Seit 25 Jahren ein Nerd. Leidenschaftlicher Gamer, Webdesigner, Softwareentwickler, Fotograf und Blogger. Studierte Medieninformatik an der Hochschule Aalen. Jetzt mit Bildungsgrad Bachelor. Macht beruflich Apps für Apple Hardware in Karlsruhe. Großer Fan von Games, Technik, Nintendo, Sony, Apple, guten Animationsfilmen, lustigen Serien, alternativer Pop-Musik.
Du findest dungi auch auf Twitter.

Ersten Kommentar hinzufügen